Aktuelle Anträge der SPD Gemeinderatsfraktion

Fraktion

17.11.2015

Interimslösung für die Mensa am Schulzentrum

Sehr geehrte Frau Staab,

die SPD-Fraktion beantragt eine Interimslösung für die Mensa am Schulzentrum mit einem ausreichendem Platzangebot und einer deutlichen Verbesserung der Essensausgabe bis zur Fertigstellung des Neubaus. Wir schlagen hierfür das Aufstellen von Containern im Bereich des Musik- und Kunstpavillons vor.....
-------------------------------------

Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge

Sehr geehrte Frau Staab,

die SPD-Fraktion beantragt die Beschäftigung von Flüchtlingen auf Ein-Euro-Job Basis in den kommunalen Einrichtungen....
 

 

17.11.2015

 

Interimslösung für die Mensa am Schulzentrum

Sehr geehrte Frau Staab,

die SPD-Fraktion beantragt eine Interimslösung für die Mensa am Schulzentrum mit einem ausreichendem Platzangebot und einer deutlichen Verbesserung der Essensausgabe bis zur Fertigstellung des Neubaus. Wir schlagen hierfür das Aufstellen von Containern im Bereich des Musik- und Kunstpavillons vor.

Begründung:
Viele Eltern beklagen die derzeitige Essenssituation in der Mensa des Schulzentrums. Die Kapazitäten der Mensa reichen bei Weitem nicht aus, um der Nachfrage gerecht zu werden. Lange Wartezeiten, mitunter bis zu 40 Minuten, sind für die Schüler, die sich in der Pause erholen sollen, nicht weiter hinzunehmen. Deshalb verlassen viele Schüler, darunter auch Kinder der Unterstufe, das Schulgelände, um sich beim SBK ihr Mittagessen zu kaufen.

Ein weiterer Aspekt für die Notwendigkeit einer Interimslösung ergibt sich aus der Weiterent­wicklung der Realschule zur Ganztagesschule ab dem kommenden Schuljahr 2016/2017, was weitere Essensplätze erforderlich macht.

Auch ist zu berücksichtigen, dass die Kinder bereits von den Grundschulen durch das dortige Angebot an ein warmes Mittagessen gewöhnt sind. Der Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird dort bereits Rechnung getragen.

Zudem werden in den nächsten Jahren auch die Kinder der jetzigen Ganztagesgrundschulen auf die weiterführenden Schulen folgen, wobei ein zusätzlicher Bedarf zu erwarten ist.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Zuber

Manfred Zuber

Vorsitzender

--------------------------------------------

 

Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge

 

Sehr geehrte Frau Staab,

die SPD-Fraktion beantragt die Beschäftigung von Flüchtlingen auf Ein-Euro-Job Basis in den kommunalen Einrichtungen.

Begründung:

Die über 400 Flüchtlinge, die derzeit in Walldorf untergebracht sind, prägen inzwischen auch unser Stadtbild. Bezugnehmend auf den Vortrag des Sprechers des AK Asyl, Herrn Dr. Rainer Eder, über die Situation dieser Menschen auf der Flucht, möchten wir die Perspektive aufgreifen, „Menschen in Arbeit zu bringen". Arbeit ist wichtig für die Integration und fördert das gesellschaftliche Zusammenleben. Zumindest für einen kleinen Kreis der Flüchtlinge wäre somit eine Teilhabe am Arbeitsleben ermöglicht.

Wie wir in Erfahrung bringen konnten, lebt unsere Nachbargemeinde Reilingen bereits die Integration und beschäftigt Flüchtlinge.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Zuber

Manfred Zuber

Vorsitzender

 

 

 

 

 

Homepage SPD Walldorf

 

Herzlich willkommen!

Demokratie lebt vom Mitmachen. Das bedeutet die vermehrte Einbeziehung der Bürger in Entscheidungsprozesse. Wir freuen uns über konstruktive Anregungen und einen lebendigen Gedankenaustausch.

Wir bieten Ihnen hier einen Überblick über die Arbeit der SPD St. Leon-Rot. Sie finden hier die Termine, die aktuellen Projekte und die Ansprechpartner in St. Leon-Rot. Nutzen Sie unsere Seiten zu Ihrer Information und zur Diskussion.

 

Wetter in St. Leon-Rot