Kommentar zur Berichterstattung in der RNZ vom 30./31. Januar 2016 „Kiefern, Kermesbeere und Schwarzwild machen Sorgen“

Fraktion

Informationen  zur Gemeinderatssitzung am 26. Januar 2016

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Leser unserer Homepage,

sicherlich erwartet ihr hier unsere Stellungnahme zum  Antrag der SPD -  Schaffung von Ein-Euro Jobs für Flüchtlinge - der auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung stand.

Aufgrund der fortgeschrittenen  Uhrzeit, hat die SPD Fraktion zugestimmt, den Antrag auf die nächste Gemeinderatssitzung im Februar zu verschieben.

Wie nun in der RNZ zu lesen war, suggeriert die Berichterstattung, dass es sich bei der "Ein-Euro-Job für Flüchtlinge“ Aussage  um eine Initiative der Partei Bündnis 90 der Grünen handle. Zitat aus der RNZ:...Vorstellen kann sich Glasbrenner, wie von Hans Wölz (Grüne) angeregt, für die Bekämpfung der Kermesbeere Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge anzubieten….

Hier wird seitens der RNZ der Zusammenhang mit dem Antrag der SPD nicht korrekt wiedergegeben.

Die Fraktion der SPD Walldorf bedauert es, dass durch diese Veröffentlichung nun eine andere Partei im Gemeinderat mit falschen Federn geschmückt wird.

Wichtig ist aber, dass unser Antrag nun schnell beschieden wird, dass nicht nur schöne Worte folgen, sondern Taten. Denn das Schlimmste für die Menschen, die bei uns Schutz suchen ist sicherlich die Warterei, ohne Arbeit und Beschäftigung.

Die SPD Fraktion und der Ortsverein

 

Homepage SPD Walldorf

 

Herzlich willkommen!

Demokratie lebt vom Mitmachen. Das bedeutet die vermehrte Einbeziehung der Bürger in Entscheidungsprozesse. Wir freuen uns über konstruktive Anregungen und einen lebendigen Gedankenaustausch.

Wir bieten Ihnen hier einen Überblick über die Arbeit der SPD St. Leon-Rot. Sie finden hier die Termine, die aktuellen Projekte und die Ansprechpartner in St. Leon-Rot. Nutzen Sie unsere Seiten zu Ihrer Information und zur Diskussion.

 

Wetter in St. Leon-Rot