04.12.2016 in Europa von SPD Baden-Württemberg

Leni Breymaier zum Ausgang der Präsidentschaftswahl in Österreich

 

"Erleichterter Seufzer an die österreichische Nachbarschaft. Das ist ein hoffnungsvolles Signal für ein gemeinsames Europa. Vielleicht hat durch die Trump-Wahl doch ein Nachdenken eingesetzt. Aber machen wir uns nichts vor: Das Ergebnis ist zwar klarer als erwartet, aber immer noch recht knapp. Wir müssen dem Friedensversprechen Europas endlich auch ein soziales Versprechen hinzufügen - und es auch umsetzen."

 

30.11.2016 in Bundespolitik von SPD Rhein-Neckar

Für Zusammenhalt und Verlässlichkeit: SPD geht entschlossen ins Wahljahr 2017

 

Zu ihrem letzten Kreisparteitag kam die SPD Rhein-Neckar in der Leimener Aegidiushalle zusammen, in der wenige Wochen zuvor der SPD-Ortsverein St. Ilgen sein 125-jähriges Bestehen feiern durfte. „Es gibt gefährliche Strömungen in diesem Land, die wir überhaupt nicht wollen“, erklärte der SPD-Kreisvorsitzende Thomas Funk in seiner Begrüßung.

 

28.11.2016 in Ortsverein von SPD Walldorf

Sozialdemokratie pur - Mitgliederkreisparteitag St. Ilgen

 
Die Walldorfer SPD war zahlreich vertreten

Sozialdemokratie pur lautet das Motto unserer neuen SPD Landesvorsitzenden Leni Breymaier. Mit einer kämpferischen und überzeugenden Rede stellte sie sich der SPD Rhein-Neckar auf dem sehr gut besuchten Mitgliederkreisparteitag in St. Ilgen vor. "Politik machen wir Sozialdemokraten für die Menschen. Und diese Sozialdemokratische Politik müssen wir dann auch mit Herz, Bauch und Verstand vertreten", so Leni Breymaier. Für sie sei z.B. die Rückkehr zum Paritätischen Gesundheitssystem ein überfälliger Schritt, und die Solidar- oder Mindestrente ein wichtiger Baustein um die immer größer werdende Spaltung unserer Gesellschaft in arm und reich zu stoppen.

 

 

26.11.2016 in Bundespolitik von SPD Baden-Württemberg

Leni Breymaier: "Wenn es mehrere Kandidaten gibt, bin ich sehr für eine Mitglieder-Entscheidung"

 

Leni Breymaier setzt sich in Sachen Kanzlerkandidatur der SPD für einen Mitgliederentscheid ein. "Wenn es mehrere Kandidaten gibt, bin ich sehr für eine Mitglieder-Entscheidung", sagte die SPD-Landesvorsitzende dem SPIEGEL. Es fehle den Sozialdemokraten nicht an fähigem Spitzenpersonal - und eine Wahl belebe die innerparteiliche Diskussion. "Wenn da welche springen würden, würde es Partei und Demokratie gut tun." Hier geht es zum ganzen SPIEGEL-Artikel.

 

26.11.2016 in Bundespolitik von SPD Baden-Württemberg

Leni Breymaier: "Rente zum Wahlkampfthema machen"

 

Leni Breymaier hat sich im Interview mit der Stuttgarter Zeitung dafür ausgesprochen, die Zukunft der Rente im Bundestagswahlkampf zu thematisieren. "Das erste Mal seit Jahrzehnten haben wir in dieser Legislaturperiode keine Verschlechterungen bei der gesetzlichen Rente. Aber es ist auch nicht alles erfüllt, was wir erreichen wollten. Man muss doch sagen, was man erreichen will!" Das ganze Interview mit der SPD-Landesvorsitzenden gibt es hier.

 

Herzlich willkommen!

Demokratie lebt vom Mitmachen. Das bedeutet die vermehrte Einbeziehung der Bürger in Entscheidungsprozesse. Wir freuen uns über konstruktive Anregungen und einen lebendigen Gedankenaustausch.

Wir bieten Ihnen hier einen Überblick über die Arbeit der SPD St. Leon-Rot. Sie finden hier die Termine, die aktuellen Projekte und die Ansprechpartner in St. Leon-Rot. Nutzen Sie unsere Seiten zu Ihrer Information und zur Diskussion.

 

Wetter in St. Leon-Rot