14.02.2017 in Ortsverein von SPD Walldorf

Otto-Wels-Kreativwettbewerb für Jugendliche der SPD-Bundestagsfraktion

 

Was tun gegen Hass und Hetze?

Die SPD-Bundestagsfraktion schreibt mit dem Otto-Wels-Preis einen Kreativwettbewerb für Jugendliche aus. Das diesjährige Thema ist: „Miteinander statt Ausgrenzung“. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise und eine Einladung nach Berlin. Der örtliche SPD-Bundestagsabgeordneter Lars Castellucci und unsere junge Gemeinderätin Elisabeth Krämer hoffen auf viele Bewerbungen aus dem Wahlkreis Rhein-Neckar.

 

13.02.2017 in Ortsverein von SPD Walldorf

SPD Abgeordneter Castellucci informiert sich vor Ort - Rettungswache Walldorf

 
Besuch der Rettungswache Walldorf

 Mit einer kleinen Gruppe von Kreis- und Gemeinderäten aus dem Sprengel Wiesloch / Walldorf besuchte Lars Castellucci, Mitglied der SPD- Bundestagsfraktion, die Rettungswache in Walldorf - aus Walldorf waren die Stadträtinnen Krämer, Schröder-Ritzrau und Wahl sowie Kreis- und Stadtrat Zuber dabei. Castellucci wollte sich vor Ort informieren, ob sich die Situation der Rettungswache seit der Schließung des Wieslocher Notärztlichen Bereitschaftsdienst verändert habe. Für den Erhalt habe man sich im vergangenen Jahr gemeinsam mit der Bevölkerung leider erfolglos eingesetzt.

Vom Deutschen Roten Kreuz informierten die Geschäftsführerin des Kreisverbands Frau Greiner, Herr Groß und Herr Küßner von der Rettungswache die Gruppe nach einem Rundgang durch die Wache. Es gab auch Gelegenheit kurz mit den Bereitschaftsärzten und Rettungssanitätern zu sprechen.

 

12.02.2017 in Bundespolitik von SPD Baden-Württemberg

SPD gratuliert Frank-Walter Steinmeier zur Wahl als Bundespräsident

 

Leni Breymaier und Andreas Stoch: "Wir freuen uns über das breite und überzeugende Votum für Frank-Walter Steinmeier. Seine Wahl zum Bundespräsidenten ist ein starkes Signal für Weltoffenheit, demokratische Stabilität und sozialen Zusammenhalt.

 

09.02.2017 in Allgemein von SPD Baden-Württemberg

SPD in Freiburg bastelt neue Parteibücher

 

Seit Januar kann die SPD in Baden-Württemberg 700 Neueintritte verzeichnen. Deshalb gehen im SPD-Landesverband vielerorts die Parteibücher aus. Auch beim Parteivorstand in Berlin sind die Bücher ausgegangen – und neue können erst wieder Mitte März geliefert werden. Generalsekretärin Luisa Boos bastelt deshalb in Freiburg mit Genossinnen und Genossen provisorische Parteibücher, damit die dortigen Neumitglieder zumindest übergangsweise "etwas in der Hand halten" können. Boos: "Das werden historische Parteibücher. Vielleicht nicht die perfektesten – aber nahezu einzigartig."

 

05.02.2017 in Ortsverein von SPD Walldorf

Astorstift 2.0 - kommunale Daseinsvorsorge in Walldorf

 
Astorstift aus dem Blickwinkel des Hoppstift I

Die SPD Fraktion Walldorf berichtete auf ihrem letzten Vorstandstreffen über die langfristigen Planungen der Astorstiftung. Gemeinderätin und Astorstiftungsrätin Dr. Andrea Schröder-Ritzrau betonte, dass ihrer Fraktion der Wunsch älterer Menschen, so lange wie möglich selbstständig in den eigenen Wänden zu leben mit so viel Hilfe wie nötig besonders wichtig ist. Wenn es darum gehe umfangreichere Hilfe zu benötigen, gehöre es zur Generationengerechtigkeit in unserer Gesellschaft und zur kommunalen Daseinsvorsorge in Walldorf, dass niemand im Stich gelassen wird und Angebote bedarfsgerecht zur Verfügung stehen.

 

Herzlich willkommen!

Demokratie lebt vom Mitmachen. Das bedeutet die vermehrte Einbeziehung der Bürger in Entscheidungsprozesse. Wir freuen uns über konstruktive Anregungen und einen lebendigen Gedankenaustausch.

Wir bieten Ihnen hier einen Überblick über die Arbeit der SPD St. Leon-Rot. Sie finden hier die Termine, die aktuellen Projekte und die Ansprechpartner in St. Leon-Rot. Nutzen Sie unsere Seiten zu Ihrer Information und zur Diskussion.

 

Wetter in St. Leon-Rot