Sommertreff der Kreistagsfraktion in der „Hohl“

Veröffentlicht am 28.08.2020 in Kreistagsfraktion

Am 26. August 2020 fand sich die Kreistags-Fraktion der SPD im Rhein-Neckar-Kreis zum schon traditionellen Sommertreff ein.

Unter der fachkundigen Führung von Kreistagskollegin Dr. Brigitta Martens-Aly und ihres Ehemannes Dr. Christoph Aly machte man sich in Tairnbach auf den Weg, um einige der dortigen Hohlwege zu erkunden.
Die beiden Experten konnten anschaulich vermitteln, wie wichtig diese Hohlwege für Wildtiere, insbesondere für Insekten, aber auch für selten gewordene Pflanzengattungen sind.

Direkt vor Ort konnten sie nicht nur bis zur Eiszeit zurückreichende historische Fakten darlegen, sondern auch anhand dort wachsender Pflanzen und lebender Insekten die große Bedeutung dieser besonderen geologischen Beschaffenheit unserer Heimat verständlich darstellen.

Unter anderem stellten sie die Bedeutung des Lößbodens heraus, welcher nicht nur die Entstehung der Hohlwege überhaupt ermöglicht hat, sondern der auch als mineralisches Sediment geradezu perfekt für den Ackerbau geeignet ist.

So erfuhren die Kreisrätinnen und Kreisräte auch, dass man überall im Kraichgau diese mehr oder weniger tiefen Wege in Wald und Flur finden kann.

Die promovierte Biologin Dr. Brigitta Martens-Aly, die schon als Umweltbeauftragte Pionierarbeit leistete, hat sich für den Erhalt bzw. die Wiederherstellung dieser geologischen Besonderheit eingesetzt und verdient gemacht.
Nach zweistündiger Exkursion rund um Tairnbach setzte man sich noch zur Nachbereitung des Erlebten in Benders Schlemmer-Scheune zusammen. Hier genossen die Kreistagsmitglieder die Köstlichkeiten des Kraichgaues.
Der „Hohlenpfad Mühlhausen-Tairnbach“ ist im Gelände beschildert, jedermann kann ihn mit Hilfe eines im Rathaus Mühlhausen erhältlichen Faltblatts selbst erkunden. Wir können bestätigen: Es lohnt sich!“

Fraktionsvorsitzender Dr. Ralf Göck bedankte sich im Anschluss beim Ehepaar Martens-Aly für die gelungene und äußerst informative Führung.

 

Homepage Die SPD im Kreistag Rhein-Neckar

Herzlich willkommen!

Wir bieten Ihnen hier einen Überblick über die Arbeit der SPD St. Leon-Rot. Sie finden hier die Termine, die aktuellen Projekte und die Ansprechpartner in St. Leon-Rot. Nutzen Sie unsere Seiten zu Ihrer Information und zur Diskussion.

Unsere Landtagskandidatin

https://andrea.schroeder-ritzrau.de/

 

Unser Bundestagsabgeordneter

für uns im Bundestag

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, ein besonderes Weihnachtsfest steht uns bevor. Oder eines, das uns, soweit wir uns darauf einlassen wollen, auf den Kern der Botschaft dieses Festes zurückweist. Es ist dunkel, es ist die längste Nacht des Jahres, und der Engel des Herrn erscheint den Hirten und sagt: "Fürchtet Euch nicht." Ich schreibe diese Zeilen an dem Tag, als das Wahlkollegium Joe Biden zum 46. Präsidenten

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci und die SPD-Kreisrätin Andrea Schröder-Ritzrau fordern den baden-württembergischen Sozialminister Manne Lucha (Grüne) auf, dem Personal in Alten- und Pflegeeinrichtungen die Möglichkeit zu geben, sich ebenfalls gegen Corona impfen zu lassen, wenn mobile Teams die Alten- und Pflegeheime aufsuchen. Das ist nach den bisherigen Plänen des Sozialministeriums nicht der Fall. "Die Pflegekräfte sind besonderen Risiken ausgesetzt und haben außerdem einen stressigen Alltag. Deshalb sollte es ihnen so

Wie wiederholt in der lokalen Presse zu lesen war, fehlen im neuen Winterfahrplan der Deutschen Bahn drei wichtige Zugverbindungen, die Stuttgart, den Rhein-Neckar-Kreis und das Rhein-Main-Gebiet verbinden. Am Wochenende sprachen sich die Abgeordneten und Kandidierenden für Bundestag und Landtag der SPD im Rhein-Neckar-Kreis gegen die Reduzierung der Verbindungen aus. An der Videokonferenz und dem anschließenden Vor-Ort-Termin am Bahnhof Wiesloch-Walldorf nahmen neben den Abgeordneten Lars Castellucci und Daniel Born auch die

Unser Landtagsabgeordneter