SPD Rhein-Neckar plant einen neuen Arbeitskreis

Veröffentlicht am 02.02.2020 in Allgemein

Die bedrängende Weltklimasituation, die auch bei uns spürbar ist in der extremen Hitze und Trockenheit unserer Sommer, an den verdorrten Pflanzen auf den Feldern, am Zustand der Waldstücke um uns herum und z. B. auch ganz augenfällig der uralten Bäume im Schwetzinger Schlossgarten, an der Dezimierung unserer Tierarten - um nur ein paar Eindrücke zu nennen -, wird schon längst nicht mehr nur als Aufgabe der Politik gesehen, sondern als unsere ureigene Angelegenheit.

Schon in den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts haben weltweit nicht nur Wissenschaftler die Öffentlichkeit über die Erderwärmung und die Begrenztheit der natürlichen Ressourcen aufgeklärt, es entstand eine weltweite Ökologiebewegung, die sich in den einzelnen Ländern unterschiedlich ausprägte und bei uns in die Gründung der Grünen Partei mündete.

Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung, so hat es der Physiker Carl Friedrich von Weizsäcker epochemachend auf den Begriff gebracht. Dem wollen wir auch auf regionaler Ebene folgen, und so haben sich auf Initiative des Dielheimer SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Frank Rieger SPD-Mitglieder aus den verschiedensten Orten des Rhein-Neckar-Kreises zusammengefunden, um die Gründung eines Ökologie-Arbeitskreises vorzubereiten. In vier Vorbereitungstreffen wurden die Inhalte und Ziele eines solchen Arbeitskreises abgeklärt und die Erwartungen und Kompetenzen der Teilnehmenden.

Jetzt ist es so weit, am Montag, den 17. Februar 2020, findet die konstituierende Sitzung statt. Sie beginnt um 15.30 Uhr mit einem Rundgang in der Klimaarena in Sinsheim, dem sich die konstituierende Sitzung mit der Umweltexpertin Gabi Rolland (SPD MdL) anschließt und endet um 19.00 Uhr mit einer Abschlusssitzung in Dielheim. Genaue Angaben zum Versammlungsort werden noch bekannt gegeben.

Eingeladen sind alle Interessierten, die sich mit Ökologie auseinandersetzen und ihre Erkenntnisse gemeinsam in Handeln umsetzen wollen.    

 

Herzlich willkommen!

Wir bieten Ihnen hier einen Überblick über die Arbeit der SPD St. Leon-Rot. Sie finden hier die Termine, die aktuellen Projekte und die Ansprechpartner in St. Leon-Rot. Nutzen Sie unsere Seiten zu Ihrer Information und zur Diskussion.

Unsere Landtagskandidatin

https://andrea.schroeder-ritzrau.de/

 

Unser Bundestagsabgeordneter

für uns im Bundestag

05.03.2021 11:06
Berliner Zeilen 3/21.
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, diese Woche gab es gute Nachrichten für den Wahlkreis: Drei Millionen Euro aus dem Bundesförderprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" gehen für den Neubau des Hallenbades nach Eberbach. Dafür haben mein Kollege Martin Gerster aus dem Haushaltsausschuss und ich uns intensiv eingesetzt. Weitere Informationen gibt es hier: https://www.rnz.de/nachrichten/eberbach_artikel,-hoechstfoerderung-eberbach-erhaelt-die-drei-millionen-bundeszuschuss-fuers-bad-_arid,635944.html Gestern haben wir im Bundestag formal per Beschluss festgestellt, dass wir

SPD-Bundestagsabgeordneter lädt junge Leute ein Auch in der aktuellen Situation lässt es sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci nicht nehmen, mit jungen Leute über Politik zu diskutieren. Deshalb findet das nächste "Pizza & Politik" als Videokonferenz über Zoom statt. Junge Leute können von zuhause aus dabei sein und mitdiskutieren. Neben Lars Castellucci werden auch die SPD-Landtagskandidatin Andrea Schröder-Ritzrau und ihr Zweitkandidat Jaric Krumpholz anwesend sein und sich den Fragen der jungen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci und der Eberbacher Gemeinderat und Kandidat der SPD für die Landtagswahl, Jan-Peter Röderer, unterstützen den Antrag der Gemeinde Eberbach auf Finanzmittel des Bundes zum Bau eines neuen Hallenbades. "Das Hallenbad hier unten an der Au stammt noch aus den frühen 70er-Jahren. Es wurde über die Jahrzehnte mit viel Geld der Stadt und persönlichem Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Stand gehalten und gepflegt. Es entspricht aber

Unser Landtagsabgeordneter